Haus der Familie

Angebote für Familien: stärkend.
Kurse für Eltern, Väter, Mütter, Großeltern. Kinderkurse, Jugendkurse, Eltern-Kind-Kurse, Kurse rund um die Geburt. Das Haus der Familie hat für jede Familienphase das passende Angebot. So entstehen neue Freundschaften, Kontakte und Netzwerke. Das stärkt und macht Spaß.

Angebote für alle: vielfältig.
Bildung für alle. Erwachsenenbildung für Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen, für Frauen und Männer jeder Weltanschauung, jeder Nationalität.

Qualität: hoch.
Langjährige Erfahrung, fundiertes Fachwissen, nachhaltige Kooperationen. Das Haus der Familie steht seit mehr als fünf Jahrzehnten für Qualität in der Familien- und Erwachsenenbildung, als staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in katholischer Trägerschaft.

 Engagement: aktiv.
Unterstützung aktiv, im Brennpunkt, vor Ort, auch für wirtschaftlich benachteiligte, bildungsungewohnte Menschen. Das Haus der Familie greift aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen auf und leistet einen Beitrag für ein gerechtes Miteinander. Bildung im Sozialraum, innovative Bildungsmöglichkeiten, ungewöhnliche Zugänge – das Haus der Familie setzt sich ein für die Verwirklichung von Familienfreundlichkeit bei politischen Entscheidungen und im öffentlichen Leben.

Preise: fair.
Transparent, stimmig, familienfreundlich. Das Haus der Familie arbeitet wirtschaftlich, aber nicht gewinnorientiert. Das Bistum Münster, das Land NRW, die Stadt Münster und Stiftungen geben finanzielle Unterstützung.

Wir freuen uns auf Sie als Teilnehmende, als Neugierige auf Bildung und Begegnung.

Kontakt:
Haus der Familie Münster – Katholisches Bidlungsforum im Stadtdekanat Münster e.V.
Krummer Timpen 42
48143 Münster
Tel.: 0251 / 418 660
E-Mail: fbs-muenster(at)bistum-muenster.de
Internet: www.haus-der-familie-muenster.de

Termine, Infos & News für Gievenbeck