Geburtstagsparty für die Leeze

 

 Velotag Bild 2200 Jahre Fahrrad – „Velo-Tag“
Es gibt was zu feiern: Das Fahrrad wird 200 Jahre. Um die „Leeze“, wie man das Fahrrad in Münster auch gern nennt, und ihren Erfinder Karl von Drais in der Fahrradstadt Münster gebührend zu feiern, veranstaltet das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen gemeinsam mit mehreren Kooperationspartnern am Samstag, 23. September 2017 in Gievenbeck eine bunte Geburtstagsparty. Einen Nachmittag lang, von 14 bis 18 Uhr, dreht sich beim „Velo-Tag“ alles ums Rad. Vom Toppheideplatz bis zur Grünfläche am Gescherweg gibt es zahlreiche Aktionen und Angebote für Jung und Alt, z.B. Spaß- und Geschicklichkeitsräder, Fotoausstellung, Klanginstrumente zum Ausprobieren und eine Hüpfburg. Highlight der Veranstaltung ist das mobile Museum des Deutschen Fahrradmuseums. Wer einen Nachbau der Draisschen Laufmaschine von 1817 oder das Kultrad aus den 70er Jahren, das Bonanza-Rad, bestaunen möchte, ist beim „Velo-Tag“ genau richtig. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Alle Fans der Fortbewegung auf zwei Rädern in Münster vom Kind bis zum aktiven Senior sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.