Arbeitskreis besucht die Oxford-Kaserne

IMG_5855Der Arbeitskreis Gievenbeck hat sich während der letzten Sitzungen selbstverständlich auch mit dem Thema „Flüchtlinge in Gievenbeck“ befasst. Die heutige Sitzung nutzte der Arbeitkreis um sich vor Ort von den Sozialarbeitern das Konzept der „Erstunterbringung von Flüchtlingen in der Oxford-Kaserne“   erklären zu lassen. Dort sind seit letzter Woche die ersten Flüchtlinge eingezogen. Verschiedene soziale Einrichtungen begleiten sie direkt in der Kaserne. Vom Schulamt, Gesundheitsamt bis zum Fachwerk. Da es sich um eine Erstunterkunft handelt, soll nach ca. vier Wochen entschieden werden, welche Unterkunft in Münster die jeweils richtige für die Flüchtlinge ist.