Fachwerk-Forum: Faszination Computerspiel

Klein_Computerspiele_Plakat A3

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele.  Erwachsene stehen der Faszination, die digitale Spielwelten für die jüngere Generation besitzen, oft ratlos gegenüber. Das Fachwerk lädt deshalb gleich zu zwei interessanten Abenden ein.
Information und Diskussion gibt es am 19. März. Wer selbst mal in die Welt des Computerspiels eintauchen will, sollte sich den 17.04. reservieren.
Torben Kohring, Leiter Fachstelle für Jugendmedienkultur, erklärt, was die Faszinationskraft dieser Spiele ausmacht, welcher Spieletyp sich von welchen Spielinhalten angesprochen fühlt und was die Spieler in den virtuellen Spielwelten suchen und finden.
Er wird auch darauf eingehen, dass „Bewahrpädagogik“ keine Chance hat und auch nicht gewährleisten kann, Kinder und Jugendliche von allen gefährdenden Einflüssen fernzuhalten.
In der Diskussion kann es zum Beispiel darum gehen, ob die Anforderungen und Schwierigkeitsgrade eines Spiels von ihren Kindern gemeistert werden können oder warum das für ein bestimmtes Alter eingestufte Spiel vom qualitativen Niveau her empfehlenswert ist.

Anmeldung bitte bis zum: 13. März

zum Kalendereintrag

Am 17. April findet dann eine Eltern-Lan statt.
zum Kalendereintrag