Irische Party der Sonderklasse mit GoodNightFolks im La Vie

Der irische Pub steht auf der ganzen Welt für Gemütlichkeit, Gastlichkeit und gute Getränke. Aber einmal im Jahr verwandeln sich urige Kneipen in grüne Höllen: Mitte März feiert die globale irische Familie den „Paddys Day“, das Fest des heiligen Patricks, des irischen Nationalheiligen. Dieser Tag, an dem sogar der Chicago River grün eingefärbt wird, soll auch in Münster ganz im Zeichen irischer Lebensfreude stehen. Der Garant dafür: Die Band GoodNightFolks, die vielen Münsteraner schon ein Begriff sein sollte, nach zahlreichen Auftritten in heimischen Kneipen und auf dem Cityfest bringen sie nun im La Vie ihre knieerweichenden Balladen zu Gehör. Für alle, die sich entweder gerne an der Theke festhalten und das irische Guinness genießen und für alle, die gerne ungezwungen ihr Tanzbein zu Jigs, Reels und Polka schwingen, ist dieser Termin obligatorisch.

Karten gibt es ab sofort im Info-Café im LaVie  zum Preis von 8 Euro, oder an der Abendkasse für 10 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Weitere Infos gibt es unter www.goodnightfolks.de und www.muenster.de/stadt/lavie