Kurse vom Haus der Familie e.V.

Orientalische KücheLogo_Vorlage

 

 

 

Das Haus der Familie Münster macht auf verschiedene Kurse im Juni aufmerksam:
– Eltern-Baby-Treff im La Vie – Seniorenraum Jan. – Febr. 16
ab 03.06.2016
– Kochclub im La Vie am 15.06.2016
– Iranisch-aserbaidschanische Küche: Vielfältig, raffiniert und originell am 23.06.2016

Eltern-Baby-TreffEltern-Baby-Treff im La Vie – Seniorenraum Jan. – Feb. 16
Gemeinsam erste Schritte gehen
diese Kurse laden Mütter und Väter mit ihren Babys ab der 6. Lebenswoche ein. Unter Anleitung einer Kursleiterin
– lernen Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes kennen
– unterstützen Sie durch Spiel- und Bewegungsanregungen die körperlichen und geistigen Fähigkeiten Ihres Kindes
– stärken Sie im Austausch mit anderen Müttern und Vätern Ihre Erziehungskompetenz
– beobachten Sie, wie Ihr Kind sehend, hörend, imitierend mit Gleichaltrigen Kontakt auf- nimmt und spielt
– informieren Sie sich über Fragen, die sich Ihnen im Leben mit Ihrem Neugeborenen stellen
– erleben Sie andere Eltern und können Kontakt aufbauen.

Beginn – Ende: Freitag, 03.06.2016 – Freitag, 24.06.2016
Uhrzeit: 10:30 – 12:00 Uhr
Kosten: 18,90 €
Dozentin: Heike Vogl
Ort: La Vie – Seniorenraum, Dieckmannstr. 127, Gievenbeck-Auenviertel
Anmeldung: Haus der Familie Münster, Tel.: 0251 41866-0

Kochclub im La VieKochclub im La Vie
Wir backen große und kleine Sommerkuchen!
Der Kochclub ist thematisch orientiert – das heißt aber nicht, dass keine weiteren Ideen eingebracht werden können! Im Kochclub sind alle Willkommen: Einzelpersonen, feste Gruppen, Freundeskreise, Leute, die zu dieser Veranstaltung ihre Geburtstagsgäste einladen…

Beginn: Mittwoch, 15.06.2016
Uhrzeit: 18:30 -22:15Uhr
Kosten: 25,00 € inkl. 12,50 € Lebensmittelumlage
Dozent: Michael Thiemer
Ort: La Vie – Küche, Dieckmannstr. 127, Gievenbeck-Auenviertel
Anmeldung: Haus der Familie Münster, Tel.:0251 -41866-0

Iranisch-aserbaidschanische Küche: Vielfältig, raffiniert, originell!
Die aserbaidschanische Küche verbindet verschiedene Einflüsse aus der Kochkunst des Iran, der Türkei, aus Georgien und Zentralasien miteinander. Bevorzugte Fleischarten sind Rindfleisch, Geflügel sowie Lamm, oft auch als Hackfleisch verarbeitet. Daneben gibt es reichlich frisches Gemüse wie Auberginen, Tomaten, Paprika, Spinat, rote Beete, Rettiche, Zwiebeln, grüne Bohnen und Gurken. Dazu eine aus dem Iran und der Türkei bekannte reichliche Verwendung von Gewürzen wie Safran, Kümmel, Fenchelsamen, Anis, Paprika, Lorbeer, Koriander, Minze, Dill, Petersilie, Sellerie, Estragon, Basilikum, Thymian und Bohnenkraut. Die entsprechende Zusammenstellung garantiert den Hochgenuss! Probieren Sie gern!!!

Beginn: Donnerstag, 23.06.2016
Uhrzeit: 18:30 – 22:15 Uhr
Kosten:25,00 € inkl. 12,50 € Lebensmittelumlage
Dozent: Masoumeh Maboubkah
Ort: La Vie – Küche, Dieckmannstr. 127, Gievenbeck-Auenviertel
Anmeldung: Haus der Familie Münster, Tel.: 0251 41866-0