Münsterland Festival – Pop am Sonntag

Im Rahmen Münsterland Festivals (part) gastiert am 29. September um 16 Uhr Mélissa Laveaux aus Frankreich im Fachwerk.  Dieses Festival präsentiert seit 2005 Musik und Kunst aus einer ausgewählten europäischen Region an spannenden Veranstaltungsorten im gesamten Münsterland. Die charakteristische kulturelle Infrastruktur des Münsterlandes bietet dabei viele Vorteile:
Sie ermöglicht ein abwechslungsreiches und unverwechselbares Festival an vielen außergewöhnlichen Veranstaltungsorten mit einer ganz besonderen Nähe zum Publikum. Das Festival lässt die Region zusammenwachsen, es schafft neue und nachhaltige Netzwerke und ermutigt zum Dialog.

In der intimen Atmosphäre des Fachwerk widmet sie sich ihrer Vision aus Soul, Folk und Pop zwischen Tracy Chapman, Erykah Badu, The Roots und Portishead. Zeitgemäße Beats treffen auf betont rhythmische und elektronische Arrangements.
Website Fachwerk