„Pop am Sonntag“ mit Frontier Ruckus (USA)

Mit dem Konzert der amerikanischen Frontier Ruckus geht Anfang März ein Fachwerk-Herzenswunsch in Erfüllung. Das Quartett aus Michigan ist musikalisch verwurzelt in Americana, Country und Bluegrass und kreiert eine verzweifelt schöne Stimmung. Sie begeistern zugleich als Bilderzauberer und Magier der Lyrik in musikalischer Nähe zu Bonnie Prince Billy, Red House Painters und frühen R.E.M.

Eintritt: 8 Euro (zuzüglich Gebühren) im Vorverkauf
10 Euro an der Abendkasse
Beginn: 16 Uhr
zur Homepage des Fachwerk