„Schneiderlein und Nadelfein“ Fantoccio im MuM-Café

Am Samstag, den 17. Mai gastiert um 16.00 Uhr die Puppenbühne Fantoccio im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) im Gescherweg 87. Ab 15.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im MuM-Café.

Fantoccio spielt diesmal: „Schneiderlein und Nadelfein“

Das polnische Märchen von einem mutigen Schneider, der König werden will; gespielt am Bügelbrett mit Requisiten aus Nähkästchen und Küchenschublade.

Puppenspiel ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Kosten: Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. KARTEN-VORBESTELLUNGEN ERWÜNSCHT! bei Nicola Jussen, Tel.: 02 51-2 63 96 59 Internet: http//www.fantoccio.de

Ort: Im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum am Gescherweg 87

Internet: http://www.mum-muenster.de