Singen und zaubern – gleichzeitig!

CirclesingingCollage1Stimme macht Stimmung. Beim Circle-Singing ist es wie in einem magischen Kreis: jeder kann mit der Stimme spielen, kreativ sein und über sich selbst hinauswachsen. Wir singen a-cappella wiederholt einfache Melodien (Loops). Jede Stimm-Gruppe (von hoch bis tief) bekommt einen eigenen Loop oder Rhythmus und so entsteht gemeinsam der Zauber: ein absolut einzigartiges Musikerlebnis!

Als „Feenstaub“ können dazu noch frei improvisierte Soli von der Kursleiterin und/oder mutigen Kursteilnehmern eingeflochten werden. So eröffnet sich eine wunderbare harmonische Spielwiese für Stilistik, Rhythmik, Tonart und Tempo.

Auch kulturell lässt sich so spielerisch über den Tellerrand singen: afrikanisch, indianisch etc. Teilnehmer dürfen sich gerne musikalische Reiseziele wünschen!

Trau Dich – werde mal Musikproduzent statt nur Konsument!

Wer im Alltag gerne vor sich hinsummt, sich aber nicht in einen Chor traut, weil er eventuell Angst vor Noten oder zuviel vorgeschriebener Musik hat, der ist beim Circle-Singing genau richtig!

Schnupperabende am 20.06. (19-20:30 Uhr), 27.06. (20-21.30 Uhr) und 4.7. (19-20:30 Uhr ) im Gievenbecker „La Vie“, Dieckmannstraße 127.

Kosten: auf Spendenbasis. Du gibst, was sich stimmig anfühlt. Mehr Infos und Kontakt auf www.gluecklichsingen.de