Vortrag: „Verstehen, was mir und Dir am Herzen liegt.“ im La Vie

Vortrag zum Thema Bedürfnisorientierte Kommunikation

Mit Hilfe der Bedürfnisorientierten Kommunikation können Sie in Verbindung kommen mit dem, was Ihnen und anderen am Herzen liegt. Dieser Weg unterstützt Sie dabei eine wertschätzende Haltung sich selbst und anderen gegenüber einzunehmen und erhöht die Chancen zu bekommen, was wir brauchen.

Referentinnen: Eva Cohaus, Familien-,  Paar-, und Traumatherapeutin, und Andrea Blome, Familien- und Paartherapeutin und Trainerin in Bedürfnisorientierter Kommunikation

Aus organisatorischen Gründen bitte immer anmelden bei
Anne Drews Tel. 02533-3541 oder per mail an: hormonselbsthilfe@email.de

Allgemeines zu den Hormonselbsthilfe Abenden:  Die Hormonselbsthilfe Abende bieten Frauen die Möglichkeit sich über naturheilkundliche Unterstützung und Verständniserweiterung bei hormonellen Problemen zu informieren. Außerdem kommen viele Frauenthemen wie Ernährung, Kommunikation, Frauenrolle, Stress, Selbstwert etc. zur Sprache. Die Hormonselbsthilfe wird ehrenamtlich geführt und von der Siverdes Stiftung Münster unterstützt.

Die Abende sind nur für Frauen und kostenlos.