Zweigstelle der Bücherei im La Vie verzeichnet die höchsten Ausleihzahlen

Die Stadtteilbücherei im Auenviertel verteidigt erneut ihre Führungsposition unter den Aussenstellen mit 109?154 Medien, die im vergangenen Jahr ausgeliehen worden sind.
„Seit der Eröffnung des La Vie vor über elf Jahren ist die Zweigstelle der Bücherei dort beheimatet. Ein Zusammenspiel, das sich von Anfang an als Win-Win-Situation für beide Seiten darstellte. Zum einen nutzen die Besucher des „Treffpunkts Gievenbeck“ gern die Möglichkeit, durch das Angebot der Bücherei vor Ort zu stöbern. Kunden der Bücherei indes würden auf die zahlreichen Möglichkeiten, die das Stadtteilhaus biete, aufmerksam gemacht.“  ( Westfälische Nacchrichten, 20.1.2015 von Kay Böckling)